Horizontale Bearbeitungszentren

Sehen Sie sich unsere Maschinen, welche wir nach den Kundenanforderungen fertigen, an. Hohe Variabilität der Nutzung, Stabilität und Genauigkeit sind die Schlüsseleigenschaften unserer Produkte.

Eine sehr beliebte Maschine quer durch den Weltmarkt von welcher mehr als 600 Stück verkauft wurden. Sie ist für eine Bearbeitung von Form komplizierten Werkstücken geeignet. Dieser Bestseler kehrt in einem neuen Design mit verbesserten Parametern zurück. Die Kunden schätzen die hohe Steifigkeit und räumliche Genauigkeit.

TOS FS

Das Maschinenkonzept basiert auf hohem Materialabtrag bei stabilem Schnitt. Dieses wird dank der Verbundmaterial Konstruktion der Maschine und hoher räumlicher Genauigkeit der Maschine erreicht. Dazu tragen auch die Linearführungen und der Antrieb mittels Kugelrollspindeln bei. Die Universalität der Maschine ergänzt der Einsatz der Fräsköpfe aus der TOS Produktion. Der Einsatz der Fräskopf Typen hängt von der Bearbeitungsaufgabe dem Kundenwunsch und dem maximalen Nutzen der Schnitteigenschaften und des Maschinenarbeitsraumes. Dank der Nutzung des mechanischen Antriebes der Spindel wird die hohe Leistung und Drehmoment bei Schruppbearbeitungen genutzt. Immer beliebter ist die Ausführung mit voller Einhausung des Arbeitsraumes.

Grundlegende Parameter TOS VALUE FS

  FS 100 FS 125
Arbeitshub
X (Längsachse) [mm] 2 000 / 3 000 / 4 000 / 5 000
Y (Querachse) [mm] 1 000 1 250
Z (Vertikale Achse) [mm] 1 500 / 2 000
Arbeitstisch (Aufspannfläche)
Länge [mm] 2 000 / 3 000 / 4 000 / 5 000
Breite [mm] 1 000 1 250
Abstand der T-Nuten [mm] 140
Breite der T-Nuten [mm] 22
Vorschub
X [mm/min] 1 – 20 000 (1 – 30 000)
Y [mm/min] 1 – 20 000 (1 – 30 000)
Z [mm/min] 1 – 20 000 (1 – 30 000)
Leistung des Spindelantriebes
Motorenleistung [kW] 22 / 30 / 37